Zimmerbrand in Tisis am Montagabend

dUnser Kommando-Funk Fahrzeug wurde am Montag Abend zu einem Einsatz in Tisis gerufen. Alarmiert wurde von der Rettungs-und Feuerwehrleitstelle mit dem Stichwort f3. Nach kurzer Zeit wurde durch die Feuerwehr Tisis das Stichwort auf f4 erhöht und somit ein Teil der Feldkircher Feuerwehren dazu alarmiert. Nach zirka einer Stunde konnte dann wieder „Brandaus“ gegeben werden.

Weitere Informationen folgen!

Einsatzinfos

Wohnungsbrand im Hochhaus nähe Bahnhof

Zu einem Wohungsbrand kam es am Mittwoch Nachmittag in Feldkirch. Bis dato wird von einem Defekt einer Kühltruhe ausgegangen.

Das Gebäude wurde teilweise evakuiert und der Brand konnte relativ rasch gelöscht werden. Personen wurden keine verletzt. Gesamt waren über 60 Einsatzkräfte am Einsatzort.

Weitere Informationen finden Sie auf vol.at und beim Einsatzbericht!

Funken am Sonntag, 05.03.2017

Der Nofler Funken wird wie gewohnt am Funkensonntag, 05. März 2017 veranstaltet. In bekannter Manier erstellen die Frauen und Männer der Funkenzunft Nofels ein Bauwerk aus Holz, welches in seiner unverwechselbaren Bauweise einzigartig und über die Grenzen hinaus bekannt ist.

Am Samstag den 04. März wollen wir wiederum im Dorf Geldspenden für die Beibehaltung des Brauchtums sammeln. Seit einigen Jahren werden keine Holzmaterialien mehr mitgenommen, da diese zumeist nicht mehr verbrannt werden dürfen, sondern bei geeigneten Abgabestellen entsorgt werden sollten.

Am Sonntag wird wieder ein Kinderfunken um ca. 16.30 Uhr entzündet. Bereits am Nachmittag werden Funkaküchle und Getränke angeboten. Abends startet der Nofler Funken mit der Fackelausgabe um 18.00 Uhr beim Gerätehaus. Anschließend um ca. 18.30 Uhr marschiert diese Gruppe in Begleitung des Musikverein Nofels zum Funkenplatz, wo dann der Funken um ca. 19.00 Uhr entzündet wird.

Kaminbrand in Nofels

Durch ein Kaminbrand eines Wohnhauses wurde die Feuerwehr Nofels gegen Freitag Abend alarmiert. Mittels Wärmebildkamera wurde der Kamin und alles rund um den Kamin kontrolliert und zeitgleich ein Kaminkehrer verständigt.

Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren glücklicherweise nicht notwendig.

Einsatzinfos hier!

Brandausbruch in der Feldkircher Innenstadt

Gimpflich ging auf der Nacht vom Donnerstag auf Freitag dem 10.02. eine Brandausbruch im 2. Obergeschoss aus.
Der Brand konnte vom Bewohner und der Polizei rasch gelöscht werden, die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und führte Nachlöscharbeiten durch. Leider erlitt der Bewohner durch die Löschversuche eine Rauchgasvergiftung und wurde ins LKH Feldkirch eingeliefert. Es waren die Feuwehren Feldkirch-Stadt, Nofels, Tosters, Tisis und Altenstadt sowie der Bezirksfeuerwehrinspektor im Einsatz.

Weitere Informationen hier!

Bericht vol.at!