f2 – Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Rheinstraße

IMG_2928Am frühen Abend kollidierten aus ungeklärter Ursache zwei PKW mit der jeweils auf der Fahrerseite gegeneinander. Nicht lange ging es bis die Einsatzkräfte um 16:41 alarmiert wurden. Die Feuerwehr Nofels traf mit dem Kommando-Funkfahrzeug als erstens ein. Erste Maßnahme war das Erkunden um weitere Gefahrenstellen festzustellen. Weiteres mussten die nachfolgenden Passanten umgeleitet werden um Platz vorzubereiten für die weiteren Einsatzkräfte. Darauf kamen fast zugleich Rettungs-und Polizeikräfte. Der Rettung galt es sich um die Beteiligten zu kümmern und der Polizei wurde die Umleitung der Landstraße, sowie deren kreuzenden Dorfstraßen zugewiesen. Beim Eintreffen des Löschfahrzeuges erstellte dies den Brandschutz für die Betroffenen Unfallfahrzeuge. Das Nachrückende KLF unterstützte die Rettungskräfte.

Gesamt waren 19 Mann von der Feuerwehr Nofels im Einsatz, die Rettung mit 3 – und die Polizei mit gesamt 8 Mann. Durch den Abschleppdienst entfernte man die Unfallfahrzeuge und auslaufende Flüssigkeiten wurden gebunden. Danach wurde die Rheinstraße um kurz vor 18:00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

f3 Carportbrand

Brandeinsatz in Nofels heute Montag Nacht.
Durch ein Auto dürfte der Brand zum enstehen gekommen sein und das Feuer giff auf das Carport und die angrenzende Hausfassade bis in den Dachstuhl über. Mit Atemschutz und Innenagriff sowie von außen wurde das Feuer gelöscht. In weiterer Folge wurde durch die Drehleiter der Dachstuhl von oben kontrolliert gelöscht da mann über den engen Dachboden nur erschwert dazu kam.
Im Einsatz standen die Feuerwehren Nofels, Tosters, Feldkirch-Stadt und Gisingen sowie das Rote Kreuz und die Polizei. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt.
Einsatzende war um 04:30!

 

Weitere Infos!

Dachstuhlbrand in Tosters

UnbenanntAm späteren Nachmittag kam es in Tosters ungwollt zu einem Brand des Dachstuhles eines Mehrfamilienhauses. Man versuchte ein Hornissennest zu beseitigen das sich unterhalb des Gibels befand, doch das missglückte und stattdessen fing das Unterholz an zu brennen. Mehrere Feuerwehren Feldkirchs sowie Rettung und Polizei waren mit ca. über 100 Mann im Einsatz. Eine Person wurde nur leicht verletzt und ein größeres Ausbreiten des Feuers konnte verhindert werden.

Bilder

 

Quelle: VN

Einsatz nach Sturm

DSCN0009Nach Wind und Regen vom 18. August verlegten ein paar große und auch kleinere Bäume einige Gehwege in Bangs Richtung Naturschutzgebiet Matschels und in Richtung Grenze zu Liechtenstein. Manche schon am Boden und andere mussten zuerst zu Boden gebracht werden. Mit drei Einsatzfahrzeugen und 17 Mann wurde alles so gut wie möglich auf die Seite geräumt und die Wege wieder Sicher gemacht.

Fotos finden Sie hier !

Neue Homepage in Arbeit

240_F_128228883_xVTJTwiVMlASK3qn5lxXVNaEbPPLOH1CDa unsere Homepage mittlerweile in die Jahre gekommen ist und viele Verbesserungen daran gefunden wurden, wird sich die Feuerwehr Nofels bald mit einer komplett neuen Homepage präsentieren!

Die bestehende Homepage wird dennoch bis zur Eröffnung der neuen Seite weiterhin für Sie Online sein.

Termine für die kommende Zeit

01.07. Landesbewerbe in Lustenau

Eine Gruppe in Silber dabei

1. Start um 09.14 Uhr

2. Start um 12.02 Uhr

08.07. Eröffnung der Ost-Spange beim LKH

08.07. Nassbewerbe in Fraxern – 2 Gruppen am Start

Startzeiten noch nicht bekannt – Info folgt dann

09.07. Festbesuch in Fraxern

Paradeuniform mit Mütze

Abfahrtszeit wird noch bekanntgegeben

10.07. Blutspende Aktion bei der VS – Nofels

17.00 Uhr – 21.00 Uhr

29.07. Partnerschaftstag in Ingerkingen

Bitte Termin freihalten

Eine genaue Einladung über Ablauf folgt in den

nächsten Tagen

02. & 03.09. Feuerwehr Ausflug an den Lago Maggiore

13.09. Beginn der Herbstproben

17.09. Bangser Herbstfestle – Krankenpflegeverein

23.09. Fahrzeugsegnung in Rankweil

30.09. Fahrzeugsegnung in Meiningen

– – – – – Straßenhock 2017 – – – – –

0DD77D98-A60E-4C39-9D57-73A388BE8B3ANächstes Wochenende ist es Endlich soweit !

Start des heurigen Nofler Straßenhock und nicht nur das Alleine. Mit dem neuen Fahrzeug für unsere Wehr,
dem Kommando-Funk ist wieder ein Stück Geschichte geschrieben.

Darum dachten Wir uns wir könnten doch unsere Geschichte der Nofler Wehr wieder einmal zusammenfassen. Somit können Sie als Bürger einen großen Einblick werfen in die Entstehung des „Vereins“ als Feuerwehr, der ersten Versammlung, den Geschehnissen von der Gründung bis Heute, Tätigkeiten, Anschaffungen und Errungenschaften sowie vieles mehr. Kommen Sie als Besucher vorbei egal mit Klein oder Groß, Jung oder Alt und lassen Sie sich von unseren Erfahrensten Mitgliedern die Ereignisreiche und faszinierende Entwicklung der Nofler Feuerwehr erzählen.

Auch andere Feuerwehrautos wie das große Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter von Feldkirch sind zum Angreifen und Anschauen da!

Große Hüpfburg und Kinderprogramm den ganzen Nachmittag für die Kleinen!

NICHT vergessen! : Samstag 10. Juni 09:00 Uhr Feuerlöscherüberprüfung beim Haus Nofels

Start Bewirtung und Programm am Samstag ab 14:00 Uhr beim Festplatz Gerätehaus

Start Fahrzeugweihe am Sonntag um 09:30 Uhr bei der Kirche in Nofels und anschließender Festumzug zum Frühschoppen beim Festplatz (Bewirtung ab 11 Uhr).

Weitere Infos HIER!

Zimmerbrand in Tisis am Montagabend

dUnser Kommando-Funk Fahrzeug wurde am Montag Abend zu einem Einsatz in Tisis gerufen. Alarmiert wurde von der Rettungs-und Feuerwehrleitstelle mit dem Stichwort f3. Nach kurzer Zeit wurde durch die Feuerwehr Tisis das Stichwort auf f4 erhöht und somit ein Teil der Feldkircher Feuerwehren dazu alarmiert. Nach zirka einer Stunde konnte dann wieder „Brandaus“ gegeben werden.

Weitere Informationen folgen!

Einsatzinfos